RFID


Radio Frequenzy Identification
 

Eine moderne, effiziente und einfache Methode um den Materialfluss in Ihrem Unternehmen zu vereinfachen stellt RFID-Technologie dar.

In die Lagerorte der Artikel werden RFID-Karten integriert, die dann bei Bedarf mit vollautomatischen Auslesesystemen kommunizieren. Diese Auslesesysteme gibt es entweder als klassische KanBan-Steckkartenwand oder als einfacher Briefkasten.

Sobald die RFID-Chips erkannt wurden wird über definierbare Schnittstellen der Beschaffungsprozess ausgelöst. RFID lässt sich wunderbar mit bestehenden KanBan-Prozessen kombinieren, bzw. optimiert diese nochmals in der Effizienz.

Die Voraussetzungen zur Implementierung des Systems sind sehr gering. Lediglich Stromversorgung und Internetzugang sollten gewährleistet sein.


 

  • minimale Installation
  • RFID-Chipkarten oder Etiketten
  • Integration in KanBan-Systeme
  • Stecktafeln oder Briefkästen
 


Datenschutz